Stephanie Thiersch

 

Stephanie Thiersch studierte klassischen und zeitgenössischen Tanz in Wiesbaden und Montpellier, sowie Medienkunst bei Valie Export an der Kunsthochschule für Medien in Köln.

Bildende Kunst, zeitgenössische Fotografie und Literatur sind Grundlage ihrer Arbeitsweise. Mit ihrer 2000 gegründeten Kompanie MOUVOIR entwickelt sie Bühnenstücke, Filme und Installationen. Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet. Seit 2009 erhält MOUVOIR die Spitzenförderung Tanz des Landes NRW.

Neben der Ensemblearbeit ist Stephanie Thiersch als Gastchoreografin, im letzten Jahr für das Staatstheater Kassel, und als Gastdozentin tätig, unter anderem am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und international, zuletzt in Kenia und Tansania. Sie ist Künstlerische Leiterin des internationalen Festivals GLOBALIZE:COLOGNE.

www.mouvoir.de